dorfposse


Die Idee kam mir bei diesem Thread

Stück:         Dorfposse (Wird beim nächsten Stammtisch uraufgeführt)
Ort:           Irgendwo hoch im Norden
Darsteller:    Der Dorfälteste und sein Forenknecht,
                kleiner Dirk, Fönfrisur-Dirk, Strichmännchen-Ulf, Koffer-Birgit
Die Handlung: Fachsimpelei über Werners RF, dem schönsten Mopped der Welt


Dorfältester
(streicht sich durch den grauen Bart und verdreht vor Verzücken die Augen) „Mit der RF und der GS ist das wie mit dem Hasen
und dem Igel. Werners RF rennt über die Strasse wie ein Hase während meine GS wie der Igel in der Ackerfurche liegt.“
(wird ganz nachdenklich) "Ich wäre so gerne mal vor Werner irgendwo vor Ort."
(mit einem traurigen Unterton in der Stimme) "Aber da fallen mir spontan nur drei Orte ein."
(schaut mit leerem Blick in die Ferne) "Der Friedhof, aber da will ich noch nicht hin." 
(schaut nach oben) "Der Himmel, aber was soll ich da? Da kenn ich doch niemanden."
(schluchzt) "Die Hölle, aber die habe doch jetzt schon auf Erden, mit meiner BMW."

Strichmännchen-Ulf
(schaut den Dorfältesten ganz erstaunt an) „Liegt in der Ackerfurche? Das geht doch nienich. Naja, wenn’s ein Motorrad wäre,
dann natürlich nicht. Aber so, doch, geht. Und die RF rennt, das stimmt.“

Kleiner Dirk
(hüpft aufgeregt auf einem Bein) „Oh Mann, Ulf! RF is doch schööön.“
(zeichnet imaginäre Rechtecke in die Luft) „Ich hab mal einen Steckbrief davon gesehen“ (er meint einen Prospekt, aber nicht vergessen,
wir sind auf’m Dorf – in Norddeutschland!)
(bleibt ruhig stehen und guckt ganz verdutzt) „Aber wie bin ich denn jetzt da drauf gekommen? Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.“
(lacht verlegen) „Hehe“.

Strichmännchen-Ulf
(schaut kleinen Dirk böse an) „Das reicht jetzt!“

Kleiner Dirk
(gibt patzig zurück) „Hoh, ziemlich niedrige Reizschwelle...“
(schaut verträumt in die Ferne) „Ei ei ei, ich glaub ich sollte mich auf’m Hoff blicken lassen bei Leelas Geburtstag,
ich mag doch Fiege und Dönninghaus-Würstchen so sehr. Und dazu noch Gelis Sosse...“

Forenknecht
(blafft kleinen Dirk an) „Hä ... Dirk ... RF ist schön ... nimmst du heimlich blaue Pillen?“
(fängt ein Selbstgespräch an weil ihm keiner zuhört) „Da fällt mir spontan ein ... die RF ist aus sündhaft teurem Material gefertigt
... ach ja und dann noch der sportliche Kettenantrieb ... und dann Werners Superbikelenker ... da kommt im Fahrkomfort keine BMW mit
... ach ja, dann - kein Gepäckproblem ... keine Koffer verschandeln das edle Teil ... und dann Gelis schöner Rücken, wenn sie Eins ist mit
Fahrer und Maschine ... und so fürsorglich - in ihrem Rucksack sind immer ein zweites Paar Handschuhe ... und Gummihandschuhe ...
und ein Fön.“

Strichmännchen-Ulf
(hat nicht alles mitbekommen und antwortet auf nicht gestellte Fragen) „... aber die Verpackung hat 'ne bessere Farbe.“
“... Superbikelenker? Passt Super zu 'ner RF.“
“... gibt's auch 'nen evangelischen Papst?“

Kleiner Dirk
(hakt sich beim Forenknecht ein) „Hihihiihi“

Forenknecht
(streichelt kleinem Dirk über den Kopf) „Hähähä“

Koffer-Birgit
(besorgt) „Ihr habt doch wohl hoffentlich nicht die Tüten vergessen!“

Fönfrisur-Dirk
(will auch endlich mal was sagen) „Der Fön gehört der lieben Geli. Mit dem darf der Werner nur mal ab und zu während der Hof-Fete
die Moppeds trocken blasen.“

Strichmännchen-Ulf
(ehrfurchtsvoll) „Werners Mopped braucht nicht getrocknet werden. Da passiert nix dran, da kann nix rosten.“

Kleiner Dirk
(hüpft wieder aufgeregt auf einem Bein) „Ohoh Ulf, so wirst du die Nr. 1 der RF-Bewunderer.“

Dorfältester
(streicht sich abermals durch den grauen Bart) „Tja, kleiner Dirk, da siehst du mal was für Kerle die GS-Fahrer sind ....
keine Angst vor nix und erst recht nicht vor ...“

Jetzt hat der Herr im Himmel die Schnauze voll.
Mit Blitz, Donner und Wolkenbruch vertreibt er die Bande, die laut schnatternd in die nächste Scheune rennt.

Kleiner Dirk
(kanns Maul nicht halten) „Haha, Hans, aber Ulf braucht sich auch vor nichts zu fürchten.“ 
(schaut bewundert zu Strichmännchen-Ulf hin) „Ist ja bekanntlich die zarte Elfe.“

Vorhang


 

<<<                                                                                      >>>                                              

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!