2008


13.04.08 "Geronimo" am Möhnesee / Sauerland

Rainer hatte für die Mittagspause der Sauerland-Tour das "Geronimo" am Möhnesee ausgeguckt.
Wir, das waren Elke, Geli, Sandra, Dietwald, Mathias, Rainer und ich, trafen uns zum Probesitzen und Testessen.

     Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net
                 Das "Geronimo"            Sandra    Elke     Werner             Geli                                                    Rainer
                                                     Mathias               Dietwald




22.06.08 Überraschungsbesuch "auf'm Hoff"

Unverhofft, so wie zumeist, kommt ein Kuesdie angereist (frei nach Wilhelm Busch)
Auf dem Weg ins Sauerland kam Stephan zu einer Stippvisite zu uns "auf'm Hoff"   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net




27.-29.06.08 Pension Goebel in Attendorn / Sauerland


Es muss doch auch mal ohne Regengüsse gehen. Also, auf ein Neues! 
          Gehostet von directupload.net                    Gehostet von directupload.net                                        Gehostet von directupload.net
          Treffpunkt "auf'm Hoff"                         Pause an der Glör                     Bei der Abfahrt von der Glör legte ich Geli und Leela flach
                                                                                                    Geli blieb unversehrt, Leela hatte einen Blinker-Trümmerbruch

                                                                                             
Der Blinker wurde provisorisch geschient und der Rest der Anreise verlief dann ohne weitere Bodendruckproben

Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net      
                Der Abend verlief dann wie schon so mancher schöner Tagesausklang in der Pension Goebel: Klatsch und Tratsch im Gartenhaus mit Bier

Am nächsten Morgen ging es bei leichtem Nieselregen los   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net 

Mittagessen gab es im "Geronimo" am Möhnesee   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   und dann hörte auch der Nieselregen auf



Sauerlandtour 2008 ... nichts als die Wahrheit

Dumpfes Blubbern altbackener Zweizylinder wird verschönt durch hochtouriges heiseres Gebrüll moderner Reihenvierzylinder.
Funkensprühend zieht eine Gruppe Motorradfahrer durch die Kurven, bügeln das schwarze Asphaltband gerade, verschwinden
über eine Bergkuppe um sofort auf der nächsten Steigung wieder aufzutauchen und verschwinden dann am Horizont.

Es ist eine Gruppe Kuesdenschnacker die hier ihre Bahn ziehen und ehrfurchtsvoll von Mensch und Tier beäugt werden.

Doch hier nun der Bericht von einem, der das Glück und die Ehre hatte, in diesen elitären Kreis echter Motorradfahrer
aufgenommen zu werden und der die Nordmänner und –frauen auf ihrer Tour durch das Sauerland begleiten durfte.

So berichte ich nun demütig und ehrfurchtsvoll von dem, was ich mit eigenen Augen sah und erlebte.
Es ist nichts als die Wahrheit, die reine Wahrheit, dafür bürgt mein Name: WOK aus dem Kohlenpott

Rasante Aufholjagden wechselten mit Windschattenverfolgungen. Ständig kam es zu Positionswechseln. Kaum war man unter die
ersten Drei vorgefahren fand man sich auch schon auf dem vorletzten Platz wieder. Nur Hans war nicht in der Lage vom letzten
Platz vorzufahren. Er war ständig Letzter.

Auf der ersten Etappe verteidigte Sannne verbissen, aber erfolgreich, den zweiten Platz. Auf der zweiten Etappe wurde sie dann
aber öfter nach hinten durchgereicht, hielt sich aber immer noch vor Hans und kämpfte sich mehrmals wieder durch das Feld nach
vorne. Am Ende der zweiten Etappe konnte Hans dann dem Tempo der Spitzenfahrer nicht mehr folgen. Erst verlor er den Anschluss
an das Feld, danach verlor er das Feld ganz aus den Augen. Daraufhin fuhr er auf direktem Weg zurück ins Fahrerlager.

Kommen wir nun zum Ablauf der einzelnen Rennabschnitte. Um Chancengleichheit zu gewähren führte die Warm-Up-Runde zur nächsten
Tanke damit alle den nötigen Sprit für die erste Etappe aufnehmen konnten. Dann ging es, wie oben beschrieben, los. Unterbrochen
wurde die lustige Hatz durch eine Wendemanöver-Geschicklichkeitsprüfung. Das Rennen wurde neutralisiert und es gab die erste Pause.
Und weiter ging die lustige Hatz bis zum Wigwam von Geronimo. Hier stärkten wir uns bei Büffelbraten und Pemmikan und tranken
schwarzen Kaffee um für die zweite Etappe gerüstet zu sein.

Die zweite Etappe führte dann zunächst wieder zu einer Tanke und von dort ging die lustige Hatz Richtung Bigge-See.
Aber leider kamen, wie berichtet, nicht alle an. Hans und Geli fehlten und so musste ich mir meinen Kaffee selber holen.

Vom Bigge-Treff aus fuhren wir dann gemütlich im Krabbelgruppentempo zurück ins Fahrerlager.
Immerhin, wir hatten 270 km auf der Uhr. Krumme Kilometer, wohlgemerkt!

Im Fahrerlager labten wir uns an gegrilltem Fleisch, leckeren Salaten und einer Flasche Bier und ließen die Tour vor dem geistigen Auge
und in wahren Reden revue passieren.

Jawohl, so war es, Anno 2008 im Sauerland, so wahr ich WOK heiße.  


Trockene Ankuft in der Pension   Gehostet von directupload.net          und Butze konnte loslegen   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net 

                                                                 Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net
dann ging es wieder zum gemütlichen Teil über                         
                                                                Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net

Abschied - aber nicht für immer -     Gehostet von directupload.net     Gehostet von directupload.net
denn wir hatten uns schon für die nächste Taunus-Tour verabredet



 

15.-17.08.2008 Hotel Berghof in Bergheim / Taunus 

Mathias und Hannes holten Geli und mich in Herne ab und bei schönstem Wetter machten wir uns auf den Weg

Pause an der Glör Gehostet von directupload.net     und an der Futterkrippe in Eichen  Gehostet von directupload.net                              Gehostet von directupload.net
                                                                                                                                                                                         Menschen im Hotel und die Qual der Wahl

                                Ein völlig neues Kuesdenschnacker-Fahr- und Pausengefühl - Sonne satt -

   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net      Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net
                                ob in der Natur ...                                               ... oder in den Außenbereichen der Mosel-Gastronomie

                                                                                        Wie immer hatte Rainer einen vorzüglichen Mittagstisch organisiert   
 

Kuesdenschnacker als Flusspiraten auf Rhein und Mosel   Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net

Abends war dann wieder gemütliches Beisammensein, aber da sowohl Geli als auch ich in der Disziplin "Beidarmiges Reissen" antraten
konnten wir mangels freier Hände keine Fotos machen

Hans, Hannes und Mathias brachten uns tagsdrauf wieder gut und sicher zurück nach "auf'm Hoff" in Herne
  Gehostet von directupload.net





10.-12.10.08 Pension Pfeiffer in Schotten / Region Vogelsberg         - Jagd im "Goldenen Oktober" -

Mathias hatte sich bereit erklärt uns mal seine "Spielwiese" zu zeigen
- eine gute Gelegenheit auch mal unser "Spielzeug" dort auszuprobieren -

In Schotten traf ich auf einen versprengten Trupp Kuesdenschnacker die verzweifelt nach der Pension suchten.
Ich trocknete ihre Tränen, tröstete sie und sprach ihnen Mut zu. Gemeinsam fanden wir dann was wir suchten.


Die Pension Pfeiffer in Schotten     Gehostet von directupload.net     Gehostet von directupload.net     Gehostet von directupload.net   hast Du gut ausgesucht, Mathias 

Abends im Biergarten der Pension   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net

Am nächsten Morgen blies Mathias dann zur Kurvenjagd und die Meute hetzte den Tiger  

                                     Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net 
                                                                                                          Auf dem Hohenrodskopf 
Linda und "Zecke" Horst Gehostet von directupload.net        Sie wollten auf "Betriebstemperatur" bleiben Gehostet von directupload.net 
                                                                                               und hätten wohl gerne ein größeres Feuer gehabt
Mittagspause in wirklich schöner Umgebung  Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net            Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net
                                                                                                                                           und bestem Wetter

sowie gutem Essen  Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net     ergibt einen zufriedenen Kuesdie  Gehostet von directupload.net

Leider gibt es von den Kurven keine Fotos, nur von den Parkplätzen   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net  

          Das Biker-Motel ist jetzt auch schon Geschichte   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net   - zwei Tage später begann der Abriss -

Abends bei Emil in der Backstubb   Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net     Gehostet von directupload.net
                                                                                   Aufklärung über das Essen                              Gespanntes warten

                           Gehostet von directupload.net    Gehostet von directupload.net    Gehostet von directupload.net        Gehostet von directupload.net
                                                                  Endlich                                              Zugreifen                          Da ist noch mehr ...

Satt, zufrieden, glücklich ...    Gehostet von directupload.net                                   ... und müde   Gehostet von directupload.net
 
Geile Gegend, guter Guide, schnelle Truppe ... Fortsetzung 2009? Wir sind dabei!




17.-19.10.08 Zu Gast bei den Heide Bikern in Trelde
/ Nordheide

Saisonausklang mit Fete und Tour 
Man kannte sich teilweise schon vom RF-Treffen 2007 her als Kuesdenschnacker Tourguides im Bremerhavener Umland für die RFler waren


Ich traf mich mit Andreas vom RF-Club auf dem Parkplatz "Hohe Mark" auf der A43.
Geli bevorzugte den Transport in Peters und Utes Blechnapf.
Unsere Fahrt verlief ohne besondere Vorkommnisse, drei Regenschauer auf 300 Kilometer sind normal und absolut nix Besonderes.
Leela verbrannte unterwegs eine Blinkerbirne und schmiss eine Verkleidungsschraube weg. Aber Clemens hat ja einen großen Fundus.
 

   Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net                                      Gehostet von directupload.net          Gehostet von directupload.net
  Wie immer begann die Nacht mit einem Abend in geselliger Runde                            Anna hatte eine leckere Suppe für die Nah- und Weitgereisten gekocht

dann gab es nur noch Flüssignahrung   Gehostet von directupload.net                                       Niemand ahnte, was die Nacht noch bringen sollte!

                            Nämlich einen neuen Erdenbürger

Mit Linda in der Rolle der Großmutter und mit Mausel als Geburtshelfer
Naja, mehr Kraftfahrer vom Dienst als Geburtshelfer
Aber immerhin!     Mausel, der Mann für alle Fälle

Enkel da, Oma hin, Linda her, wir machten uns am nächsten Morgen für die Tour fertig


 Gehostet von directupload.net     Gehostet von directupload.net    Gehostet von directupload.net      Gehostet von directupload.net      Gehostet von directupload.net
              Mausels RF           Im Vordergrund der "Frosch" von Heiko    Die "Corona-RF" von Frank     Martin zeigt Peter ein paar Grundgriffe
 
 Gehostet von directupload.net          Gehostet von directupload.net                          Gehostet von directupload.net 
 
Hier nochmal der "Frosch" von Heiko und hier Heiko himself samt Mausel      Geli strahlt und Hans verschließt vor so viel Schönheit (die Corona-RF) die Augen 

                                    
                             Die alten Männer durften auch mit    Gehostet von directupload.net                   Gehostet von directupload.net                                       Gehostet von directupload.net
 
                                                                                      Hans zeigt Peter wo es bei ihm überall zwickt und zwackt                          hier wird die Betreuung geplant
 
Es ging durch das Alte Land zum Lühe-Anleger; weiter nach Hoopte (gegenüber "Zollenspieker");
weiter nach Hamburg, im Tiefflug am Airbus-Gelände vorbei, in ein Industriegebiet mit Rennstrecke, über die Köhlbrandbrücke;
nach ZTK in Schneverdingen; immer Clemens hinterher, bis wir wieder in Trelde waren.

                             Gehostet von directupload.net     Gehostet von directupload.net     Gehostet von directupload.net     Gehostet von directupload.net
                                                        Lühe-Anleger [LA / Germany (Europe)]                                               Hoopte


Wie immer begann die Nacht mit einem Abend in geselliger Runde Gehostet von directupload.net  Gehostet von directupload.net 

                                        Gehostet von directupload.net                                                          Gehostet von directupload.net   Gehostet von directupload.net
zwischen Abend und Nacht wurde schnell noch ein von Clemens spendiertes Ferkel abgenagt                               dann wieder Klönschnack

Am nächsten Morgen dann ...
und tschüss ... und wech ...
ohne besondere Vorkommnisse ...
mit Andreas im Schlepp gen Heimat ... trocken ...                       ... und wenn man uns ruft kommen wir wieder!!!





<<<                                                                                                                           >>> 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!